11.05.20 12:46 Alter der Meldung: 86 Tage

„SonnenKonto“ belohnt Energie Burgenland Kunden mit Photovoltaik-Anlagen

Aktuell steigt der Stromverbrauch in privaten Haushalten stark an. Wer seine eigene PV-Anlage auf dem Hausdach hat, kann die kostenlose Sonnenenergie jetzt optimal nutzen.

 

Seit einigen Wochen arbeiten wir vermehrt im Homeoffice. Eine Konsequenz davon ist, dass weit mehr Menschen als üblich zu Hause sind, die Schüler ihre Hausarbeiten erledigen oder die Familie gemeinsam in den eigenen vier Wänden Zeit verbringt. Obwohl der Stromkonsum einschließlich Gewerbe und Industrie im Burgenland gesunken ist, ist der Verbrauch der einzelnen Haushalte angestiegen. Kunden, die bereits ein „SonnenKonto“ der Energie Burgenland haben, profitieren dabei doppelt: Der mit der privaten Photovoltaik-Anlage produzierte gratis Ökostrom wird direkt für den eigenen Stromverbrauch genutzt. Der hingegen nichtverbrauchte Sonnenstrom wandert in den virtuellen Speicher des Kunden. „Wir waren im Burgenland immer schon Vorreiter in Sachen Ökostrom und jetzt freut es uns ganz besonders, dass vor allem unsere Kunden mit einer PV-Anlage durch das „SonnenKonto“ deutlich profitieren“, sagt Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland.

„SonnenKonto“ fördert Ökostrom

Eine 5,2 kWp-Photovoltaik-Anlage erzeugt beispielsweise mehr Strom als eine Familie direkt verbraucht. Der nicht verbrauchte Sonnenstrom wandert auf das „SonnenKonto“ des Kunden und wird dort gespeichert. „Betreiber einer Photovoltaikanlage haben dabei die Möglichkeit, ihre selbst produzierte, nicht verbrauchte Energie ohne teure Anschaffung eines Batteriesystems zu speichern“, erklärt Alois Ecker, Vorstandsdirektor der Energie Burgenland. „So ist selbst an grauen Tagen dafür gesorgt, selbst produzierten und sauberen Strom zu konsumieren“.

Die Energie Burgenland hat von Beginn der Coronakrise an ein Bündel an Maßnahmen ergriffen, um die Energieversorgung aller Kunden auf höchstem Niveau sicherzustellen.

Für jene Kunden, die derzeit nicht in der Lage sind, ihre Rechnung zu begleichen, wird es keine Abschaltungen geben. Sie werden gebeten, mit unseren Experten im Zahlungsverkehr in Kontakt zu treten um individuelle Lösungen zu vereinbaren.

Weitere Informationen zum SonnenKonto finden Sie unter: sonnenkonto.energieburgenland.at