05.08.19 09:05 Alter der Meldung: 13 Tage

Literaturpreis: Bis 9. August einreichen

Insgesamt warten Euro 7.000 Euro Preisgeld für Prosa und Lyrik.

Gewinner Energie Burgenland Literaturpreis 2017

Am 9. August endet die Einreichfrist für den 4. Energie Burgenland Literaturpreis. Insgesamt wartet in den Sparten "Prosa" und "Lyrik" ein Preisgeld in der Höhe von Euro 7.000 auf burgenländische Autoren. Die Themenwahl ist frei, eingereichte Arbeiten dürfen schriftlich noch nicht veröffentlicht sein und müssen in gut leserlicher Form vorliegen.

Wer kann teilnehmen?
Alle, die hier geboren wurden, im Burgenland leben oder gelebt haben, können am Wettbewerb teilnehmen. Bewertet werden die literarische Qualität und Originalität sowie der Gesamteindruck der Texte. Es werden jeweils zwei Preise in der Höhe von Euro 2.500 (1. Preis) und Euro 1.000 (2. Preis) in den Kategorien "Lyrik" und "Prosa" vergeben.

Einsendungen sind zu richten an:
Energie Burgenland, Kennwort Literaturpreis, Kasernenstraße 9, 7000 Eisenstadt oder per E-Mail an literaturpreis@energieburgenland.at .

Die Bekanntgabe der Juryentscheidung und die öffentliche Preisübergabe erfolgen am 6. Oktober 2019 im Rahmen der OHO Buchwochen-Eröffnung.

Infos gibt's auch unter www.energieburgenland.at/unternehmen/presse/literaturpreis.html