15.05.20 09:07 Alter der Meldung: 17 Tage

Energie Burgenland öffnet ab Montag wieder die Kundencenter und Servicezentren

Energie Burgenland öffnet ab Montag wieder die Kundencenter und Servicezentren

Thomas Torda und Heidi Brenda im Kundencenter

 

Die Energie Burgenland wird ab Montag, 18.Mai, ihre Kundencenter und Servicezentren unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen öffnen. Das bedeutet, dass das Betreten der Räumlichkeiten nur mit Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erlaubt ist, der Sicherheitsabstand einzuhalten ist und sich auch nur eine Person im Wartebereich aufhalten darf. „Wir appellieren an jene Kunden, die nicht zur Risikogruppe gehören, die Kundencenter erst ab 9 Uhr zu besuchen, damit die Risikogruppen die Kundencenter zwischen 8 und 9 Uhr nutzen können“, erklärt Thomas Torda, Geschäftsführer Energie Burgenland Vertrieb. Dieselbe Regelung gilt für die Servicezentren der Netz Burgenland.

Außerdem stehen die Mitarbeiter der Energie Burgenland ihren Kunden weiterhin am Kundentelefon (Telefonnummer 0800 888 9000) bzw. unter der Mailadresse info@energieburgenland.at zur Verfügung. Auch Netz Burgenland ist weiterhin unter der Telefonnummer 0800 888 9001 bzw. unter der Mailadresse info@netzburgenland.at für Kundenanfragen erreichbar.

Wiedereröffnung läuft erfolgreich

Seit dem Ende der Osterfeiertage arbeitet die Energie Burgenland kontinuierlich an einem schrittweisen Wiederhochfahren des gesamten Betriebs. Im Zentrum steht dabei die penible Einhaltung der Gesundheitsschutzmaßnahmen. „Wir als Energie Burgenland verstehen uns nicht nur als führender Energiedienstleister, sondern sind uns auch unserer Rolle als Leitbetrieb und wirtschaftlicher Motor für das Burgenland bewusst“, sagt Michael Gerbavsits etwa anlässlich der Wiedereröffnung der Baustellen der Energie Burgenland nach Ostern.