18.04.19 09:30 Alter der Meldung: 127 Tage

Bonus für Häuslbauer

Häuslbauer können bei Energielieferverträgen bis zu 1.140 Euro sparen.

Foto: Energie Burgenland

Andreas Wirth (Bundes- und Landesinnungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker) und Thomas Torda (Geschäftsführer der Energie Burgenland Vertrieb)

Bei Abschluss eines Energieliefervertrages für eine Neuanlage im Tarif Optima Premium bei einem der Servicepartner der Energie Burgenland, werden 1.000 Bonuspunkte im Wert von 100 Euro geschenkt.

Häuslbauer profitieren von der noch engeren Kooperation der Energie Burgenland mit regionalen Elektrikern und Installateuren, die Servicepartner des Energiedienstleisters sind. Privatkunden können ab sofort im Rahmen der Kooperation Verträge für Neuanlagen, Strom und Erdgas direkt bei den Elektrikern oder Installateuren vor Ort abschließen und durch das Bonussystem bis zu 1.040 Euro sparen. „Mit unseren rund 150 Servicepartnern haben wir im ganzen Burgenland starke Partner an unserer Seite, die bei den Häuslbauern direkt vor Ort sind. Kunden profitieren, da sie sich durch den direkten Abschluss beim Servicepartner in der ohnehin hektischen Zeit während der Bauphase einen zusätzlichen Weg ersparen“, zeigt sich Thomas Torda, Geschäftsführer der Energie Burgenland Vertrieb, von der Kooperation überzeugt. 

„Wir Elektriker sind nahezu in jeder Gemeinde beheimatet, kennen die lokalen Gegebenheiten, wir wissen wie es läuft, damit die Häuslbauer zu ihrem Stromanschluss kommen. Damit für sie alles rasch und unbürokratisch geht, stehen die burgenländischen Elektriker gerne zur Verfügung“, ergänzt Andreas Wirth, Innungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker.
 
Als lukratives Extra bekommen Häuslbauer noch bis Mai 2019 zusätzlich 1.000 Bonuspunkte im Wert von 100 Euro geschenkt, die für brandneue Elektrogeräte eingetauscht werden können. Ein besonders attraktiver Vorteil für Kunden und Partner sind auch die kürzeren Durchlaufzeiten bei Neuanschlüssen.