Videos

Schauen Sie was los ist

PV-Speicher Alternative „SonnenKonto“

Viele Burgenländer erzeugen mit Photovoltaikanlagen ihren eigenen Strom der bestenfalls gleich verbraucht wird. Mit Photovoltaikspeicher ist es möglich den Eigenverbrauch zu steigern, aber nicht jeder möchte sich die teuren Akkus leisten. Daher gibt es jetzt von der Energie Burgenland eine Alternative – mit dem Sonnenkonto.

Damit ist es nun möglich, das ganze Jahr die selbstproduzierte Sonnenenergie auch ohne teure Akkus zu nutzen.

Allerdings können die Kunden ihren Strom nicht zeitgleich verbrauchen, wenn er auch wirklich produziert wird. Und das Sonnenkonto gibt eben die Möglichkeit den Strom zu speichern und der Kunde kann dann die Energie nutzen, wenn er sie auch wirklich benötigen.

Das Sonnenkonto ist ab 30. Jänner 2020 verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter der eingeblendeten Internetadresse.

Weitere Informationen unter www.energieburgenland.at

****************************************

Mehr zu Energie Burgenland:

 

www.energieburgenland.at

www.facebook.com/energie.burgenland

www.instagram.com/energieburgenland

www.whatchado.com/de/organizations/energie-burgenland


Tags: Photovoltaik Speichersysteme, Stromspeicher, Photovoltaik, Wärmepumpe, Erneuerbare Energieen, Energiekosten, Heizkosten, Stromkosten, Nachhaltigkeit, Photovoltaikanlage, Photovoltaik Batteriespeicher, Fotovoltaik, Energie, Strom, Stromversorger, Batteriespeicher, Ladezeit, Planung, Installation, Wartung, Garantie, Förderung, Stromspeicher, Strompreis, energie tv, energie burgenland