Smart Energy

Der Energiesparwettbewerb.

Als Österreichs größter Windstromproduzent setzt sich Energie Burgenland seit Jahrzehnten für die optimale Nutzung sauberer Energie ein. Energieeffizienz, nachhaltiges Handeln sowie Klima- und Umweltschutz sind Gebote der Stunde. Um das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen zu schärfen und einen zusätzlichen Ansporn dafür zu bieten, führt Energie Burgenland den Energiesparwettbewerb „Smart Energy“ durch.

Energiesparwettbewerb "Smart Energy"

Gesucht und prämiert werden burgenländische Haushalte, die besonders innovative Energiespar-Konzepte umsetzen und Strom besonders effizient einsetzen. Die technische Voraussetzung für die Teilnahme an Smart Energy: Ihr Haushalt muss mit einem kommunizierenden Smart Meter ausgestattet sein. Das bedeutet, dass die Datenverbindung funktionieren muss, so dass täglich der Stromverbrauch im personalisierten Web-Portal ersichtlich ist. Mit ihrem Smart Meter haben Sie also Ihren Stromverbrauch immer im Auge und können ihn zeitnah kontrollieren.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober. Energie Burgenland wählt danach unter den Bewerbern fünf Haushalte aus, die gegeneinander antreten. Ziel ist es, extreme Lastspitzen zu vermeiden und den Gesamtstromverbrauch zu reduzieren.

Gewinnen Sie 10.000 Bonuspunkte

Die Challenge läuft zwei Monate lang, in den Monaten November und Dezember. Eine Jury, bestehend aus Experten der Energie Burgenland Gruppe, bewertet die Maßnahmen der Teilnehmer, die Prämierung des Siegers erfolgt im Jänner. Der Sieger erhält 10.000 Bonuspunkte.

Wenn Sie Fragen zu dem Wettbewerb haben, wenden Sie sich bitte an smartenergy@energieburgenland.at

Weiterführende Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformation für Gewinnspiele der Energie Burgenland