TANKE-Ladestationen

So einfach ist Tanken von elektrischer Energie.

TANKE Ladestation

Dem E-Auto gehört die Zukunft und mit ihr die Ladestationen.
Sie sind bereits stolzer Besitzer einer E-Mobilitätskarte der Energie Burgenland? Dann steht Ihrer Mobilität mit einem E-Fahrzeug nichts mehr im Wege.

Wie tanke ich reine Energie?

Eine einfache Bedienungsanleitung finden Sie auf jeder unserer Ladestationen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Ladestationen: 

Tanken an einer Wallbox

Diese Ladestation kommt an den meisten Standorten zum Einsatz.

Ladeleistung bis max. 22kW

Ladeanschluss: Typ2 Buchse
(Ladekabel wird benötigt)

undefinedzur Bedienungsanleitung

 

 

Tanken an einer Ladesäule

Standorte:
- Eisenstadt Landesregierung
- Mattersburg

Ladeleistung bis max. 22 kW

Ladeanschlüsse:
- 2x Typ 2 Buchse
- 2x Schukosteckdose
(Ladekabel wird benötigt)

undefinedzur Bedienungsanleitung

 

 

Tanken an Schrack Schnellladestationen

Standorte:
- Eisenstadt Energie Burgenland
- Eisenstadt EZE
- Oberpullendorf Kundencenter

Ladeanschlüsse:
- Typ2 Stecker max. 43kW
- CHAdeMO max. 50kW
- CCS max. 50kW
(Kabel sind an den Stationen vorhanden)

undefinedzur Bedienungsanleitung

 

 

Tanken an Swarco Schnellladestationen (max. 50 kW)

Standort:

- Pinkafeld Bahnhof

Ladeanschlüsse:
- Typ2 Stecker max. 43kW
- CHAdeMO max. 50kW
- CCS max. 50kW
(Kabel sind an der Station vorhanden)

undefinedzur Bedienungsanleitung

  

Weitere Informationen

Was kostet eigentlich das Tanken?

Unser Angebot

Bei sonstigen Fragen rund um das Thema TANKE und Elektromobilität kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter emobil@energieburgenland.at