Videos

Schauen Sie was los ist

Solar-Milchaufschäumer

Keine Kabel, keine Batterien. Dem Solar-Milchaufschäumer reicht zum Auftanken ein Sonnenbad. Einfach ans Fenster in die Sonne stellen, nach ca. 10 Stunden ist er aufgeladen. Der Solar-Milchaufschäumer schafft rund 10.000 Umdrehungen pro Minute. Das Wirbelrad ist aus Edelstahl und mit einem Spritzschutz ausgestattet. Neben Milch für den Cappuccino, können Sie auch Saucen oder Martinis mit ihm aufschäumen oder verquirlen.


Tags: Kabel, Batterien, Solar, Sonne, Milchaufschäumer, Sonnenbad