Videos

Schauen Sie was los ist

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Fenster

 

Durch den Einbau von hochwertigen Energiesparfenstern können Sie Ihre Heizkosten deutlich senken. Gleichzeitig wird die Umwelt geschont, das Raumklima verbessert sich, da Zugluft oder kühl abstrahlende Fenster der Vergangenheit angehören.

Aus ökologischen Gründen sollte heimisches Holz in Kombination mit einer außenseitigen Aluminiumschale eingesetzt werden. Fichte ist beispielsweise aufgrund ihrer Dichte ein gut wärmedämmender Baustoff.

Auch die Anordnung der Fenster spielt eine wesentliche Rolle. Nach Süden und Südwesten ausgerichtete Häuser mit großflächigen Fenstern nutzen die Sonneneinstrahlung und senken somit die Heizkosten.

Zusatzmaßnahmen wie Raffstores können die Wärmedämmung unterstützen. Im Sommer verhindern sie zusätzlich ein Aufheizen der Räume und tragen somit zu einem behaglichen Raumklima bei.

 


Tags: Energiesparfenster, Raffstores, Raumklima, Umwelt, Holz, Aluminium, Energie TV