Videos

Schauen Sie was los ist

Energierechnung neu

Wenn Sie etwas kaufen, erhalten Sie eine Rechnung. Und diese sollte am besten klar und verständlich sein. Das hat auch bei der Energie Burgenland oberste Priorität: Und deshalb wurde die Energierechnung neu strukturiert und gestaltet. Grundsätzlich setzt sich die Energierechnung aus drei Bereichen zusammen – den Energiekosten, den Netzkosten und den Abgaben. Neu auf der ersten Seite ist die Aufschlüsselung der Kosten pro Zählpunkt, d.h. Sie sehen die Kosten für Ihren Allgemeinverbrauch Strom sowie für Ihre Heizung getrennt aufgeschlüsselt. So wissen Sie auf einen Blick, wie sich Ihre Energiekosten in den einzelnen Bereichen zusammensetzen und wie hoch diese sind. Unter dem Punkt Gesamtkosten inkl. Umsatzsteuer sehen Sie die angefallenen Kosten. Darunter steht die Summe der bezahlten Teilbeträge. Aus der Differenz ergibt sich in der nächsten Zeile entweder eine Nachzahlung oder ein Guthaben. Nun wird noch der neue Teilbetrag dazugezählt, und das ergibt den tatsächlich zu zahlenden Betrag. In der Zeile darunter sehen Sie den künftigen Teilbetrag und in welchen Intervallen dieser verrechnet wird. Natürlich finden Sie auf der ersten Seite noch weitere Informationen wie z.B. Ihre eingelösten Bonuspunkte und Bonusleistungen und Ihren aktuellen Bonuspunktestand. Weitere Details zu Jahresrechnung, wie z.B. die Verbrauchsentwicklung und Informationen zur Stromkennzeichnung, stehen auf den Folgeseiten. Wer gerne Papier sparen möchte, kann sich die Rechnung natürlich per E-Mail schicken lassen. Dazu einfach unter www.energieburgenland.at ins Online Kundencenter einsteigen und die E-Rechnung auswählen.


Tags: Rechnung, Energie Burgenland, E-Rechnung, Übersicht, klar, übersichtlich, Energiekosten, Netzkosten, Abgaben, Online Kundencenter, Gesamtkosten, Teilbeträge, Energierechnung, Zählpunkt, Guthaben, Bonuspunkte, Bonusleistungen