Thermografie

Wärmeverluste sichtbar machen.

Thermografie

Was ist Thermografie?
Die Thermografie ist ein Verfahren, mit dem unterschiedliche Temperaturverteilungen sichtbar gemacht werden. Die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung eines Objekts oder Körpers wird mithilfe einer Spezialkamera aufgezeigt.

Was kann Thermografie?
Mit einer Infrarotkamera kann die Qualität der Wärmedämmung überprüft und Kältebrücken können sichtbar gemacht werden. So werden Potenziale für das Energiesparen bei der Gebäudehülle gezeigt. Thermografie Kameras liefern bei der Qualitätssicherung und Sanierungsplanung von öffentlichen, gewerblichen und privat genutzten Gebäuden nützliche Daten. Geprüft werden die Ausführung von Dämm- und Wärmeschutzmaßnahmen. So können  gezielte Reparaturen durchgeführt und Sanierungskosten minimiert werden.

Was beinhaltet die Thermografie?

  • Außenaufnahme der Gebäudehülle zur Beurteilung von bautechnischen und wärmetechnischen Schwachstellen
  • bildliche Dokumentation zusammengefasst in einem individuellen Bericht
  • Beratungsgespräch im Zuge der Messung

Wir machen Energieverluste sichtbar

  • für Privatpersonen, Gewerbe und öffentliche Institutionen
  • unkompliziert und schnell

Was kostet eine Thermografiemessung?
Einen einfachen Thermocheck erhalten Sie bereits um EUR 129,- (inkl. 20% USt.). Sie können auch verschiedene zusätzliche Angebote wählen.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserem Opens internal link in new windowDownloadcenter.

Förderung bei Thermografie
Für Ihr Wohnhaus wurde eine Thermografie durchgeführt. Kommen Sie mit der bezahlten Rechnung und einem Lichtbildausweis in eines unserer Kundencenter. Als Komfort- oder Premiumkunde können Sie Ihre Opens internal link in new windowBonuspunkte einlösen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren acht Opens internal link in new windowKundencentern oder unter Opens external link in new windowOnline Kundenkontakt.