CarSharing – Teilen statt besitzen

Mobilität mit reinem Gewissen.

CarSharing

Energie Burgenland Wärme und Service schaut auf die Umwelt. Und bringt mit CarSharing den Trend der Großstädte nun auch in das Burgenland. Das Extraplus dabei: Die Fahrzeuge werden umweltfreundlich mit Ökostrom betrieben.
Es werden E-Autos ausgewählt, die als kompakt, sicher und absolut alltagstauglich gelten. Zudem ist das Fahrzeug abgasfrei und flüsterleise – wovon wiederum die Umwelt und die Lebensqualität profitieren.

Was steckt hinter CarSharing und wer kann es nutzen?
Oftmals sind es kurze Wege, die dennoch ein Fahrzeug notwendig machen, sei es für Arztbesuche, Einkäufe, Erledigungen. Für solche unregelmäßigen Fahrzeugnutzungen bietet Ihnen CarSharing eine interessante, kostengünstige und auch umweltfreundliche Alternative. Energie Burgenland CarSharing steht allen Interessenten, die einen gültigen Führerschein besitzen, zur Verfügung.

Wo wird CarSharing angeboten?
In der Projektphase starteten wir vorerst in 5 Gemeinden - Neusiedl am See, Purbach, Siegendorf, Hornstein und Großpetersdorf. Hier wurden Informationsveranstaltungen durchgeführt. Wir sind bestrebt, dieses Angebot bei Interesse auch in weiteren Gemeinden anzubieten. Die Projekte waren allesamt in enger Kooperation mit den Gemeinden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, CarSharing Projekte ohne Kooperationen der Gemeinden umzusetzen.

Wie wird man CarSharing-Kunde?

Unsere aktuellen Standorte finden Sie undefinedhier. Bei Interesse nützen Sie einfach unser unverbindliches undefinedKontaktformular.

Unser Angebot

Bei sonstigen Fragen rund um die Themen CarSharing und Elektromobilität kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter oekomobil@energieburgenland.at

Weiterführende Informationen im undefinedDownloadcenter