Forschungsprojekte

zur Wasserstoffproduktion.

Forschungsprojekte

Ziel ist es, Wasserstoff aus Holzgas zu gewinnen, aber mit verfahrenstechnisch unterschiedlichen Ausführungen zu arbeiten.

Forschungsprojekte

NummerBeschreibung
POLYGENERATION II
ORC-Prozess
C-II-1-16Polygeneration – Production of Valuable Gases, Electricity und Heat from Biomass II
(continuation of C-II-1-8).
DECENTRAL GREEN H2
Wasserstoff
834584Decentral Green H2
Wasserstoff aus Biomasse zur CO2-neutralen, effizienten und dezentralen Strom- und Wärmeerzeugung.
InnoGasClean
e!MISSION 2012 1.AS
838730Înnovative Gasreinigungsverfahren bei der Biomassevergasung.
Area II, Gasification, Fermentation and Liquide BiofuelsC-II.1.23Untersuchungen zum Anbackungsverhalten und Optimierungsmaßnahmen bei Biomasse-Wirbelschichtvergasungsanlagen.

Projekte Polygeneration und Decentral Green H2

An der Anlage in Oberwart wird aus einem festen Energieträger in einem 2-Zonen-Wirbelschicht-Vergasungsverfahren ein Synthesegas bzw. Holzgas erzeugt. In dem Synthesegas ist ein hoher Anteil an Wasserstoff (40 %) enthalten. Der Wasserstoffanteil wird abgetrennt bzw. angereichert und entsprechend aufbereitet, damit eine entsprechende Reinheit des Wasserstoffs erreicht wird.

Der reine Wasserstoffe kann in einer PEM Brennstoffzelle (Polymerelektrolytbrennstoffzelle ) zur Erzeugung von Strom und Wärme verwendet werden bzw. in ein bestehendes Erdgas-Verteilnetz eingespeist werden.

Weiters wäre auch die Nutzung als Treibstoff in wasserstoffbetriebenen Autos vorstellbar.

Projekt InnoGasClean

In dem Projekt wird untersucht welche möglichen Flüssigkeiten zusätzlich zum aktuell verwendeten RME (Rapsmethylester)  im Bereich der Holzgaswäsche zur Reinigung des Holzgases von entsprechenden Verunreinigungen (Teere) geeignet und optimal sind.

Dadurch sollte es in Zukunft möglich sein, auf eine größere Palette von Waschflüssigkeiten zurückgreifen zu können und damit bei der Beschaffung entsprechende Preisvorteile zu erreichen.

Weiters soll durch eine gezielte Untersuchung der notwendige Verbrauch an RME als aktuelles Waschmedium weiter reduziert und dadurch die Kosten minimiert werden.

Projekt Area II Gasification

In dem Projekt wird die weitere Optimierung der Anlage in Oberwart untersucht und entsprechende Potentiale erarbeitet und dargestellt. Aufgrund der Ergebnisse sollte eine weitere Optimierung des wirtschaftlichen Betrieb des Kraftwerkes in Oberwart möglich sein.

Als weiterer Punkt wird die Verbrennungssituation in der Feuerung der Wirbelschicht Verbrennung in Heiligenkreuz untersucht. Auf Basis der Ergebnisse  soll eine Optimierung der Verbrennungsführung in der Wirbelschicht in Heiligenkreuz erzielt werden  und damit die entsprechenden Anbackungen in der Feuerung minimiert werden.