SATVB

Schon immer haben die Menschen sich am Himmel orientiert.

SATVB

Die heutige satellitengestützte Positionierung setzt diese Tradition fort, bietet jedoch dank modernster Technik eine im Vergleich zur einfachen Orientierung an Sonne und Sternen ungleich höhere Präzision.

Die Technologie, die zu Beginn in erster Linie militärischen Zwecken diente, wird seit etwa 30 Jahren weiterentwickelt. Benutzer von mobilen Geräten können durch den Empfang von Signalen einer Satellitenkonstellation seine zeitliche und räumliche Position jederzeit exakt bestimmen.

Satellitengestützte Vermessung der Energie Burgenland – SATVB

Energie Burgenland betreibt seit Mitte der 90er-Jahre ein eigenentwickeltes satellitengestütztes Vermessungssystem zur zentimetergenauen Erfassung, Dokumentation und Ortung von Betriebsmitteln. Dieses Know how stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Systemeinsatz

  • Leitungsdirekteinmessungen im freien Gelände
  • Trassen- und Leitungseinmessung
  • Naturbestandseinmessung
  • Standpunktermittlung für terrestrische Vermessung
  • Ortung von Betriebsmitteln
  • Grenzfeststellungen, Absteckungen
  • Straßenbau
  • Landmaschinensteuerung
  • Fahrzeugpositionierung und -navigation
  • Land- und forstwirtschaftliche Fragestellungen

Ihre Vorteile

  • Moderne, zukunftsweisende Technologie mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • Messergebnisse geodätisch genau im cm-Bereich
  • Unabhängigkeit vom amtlichen Festpunktnetz
  • Unabhängig von Wetter, Tageszeit und Sichtbedingungen
  • Entfall von arbeitsintensiven Messvorbereitungen
  • Messungen können von einer einzelnen Person durchgeführt werden
  • Hohe Verfügbarkeit von Satellitensignalen durch Nutzung von GPS- und GLONASS-Signalen
  • Praxistauglichkeit durch jahrelange Nutzung und Know how bei BEWAG
  • Anpassung an Projekterfordernisse durch variable Nutzungszeiten
  • keine hohen Investitionskosten
  • Online Transformation österreichweit ins Landeskoordinatensystem
  • Qualitätsgesicherte Lösung durch Kooperation mit TU Wien - Institut für höhere Gedäsie
  • Österreichweite Kooperation zwischen Energie Burgenland, ÖBB und Wienstrom unter der Dachmarke EPOSA

Ansprechpartner

Energie Burgenland 
Mag. Harald Rathmanner
Kasernenstraße 9
7000 Eisenstadt
SATVB-Hotline: +43 (0) 5/7770-1159
SATVB-FAX: +43 (0) 5/7770-1917
SATVB-E-Mail: satvb@energieburgenland.at

Hotline und Störungsdienst

Mo – Do   7:15 bis 17:00
Fr            7:15 bis 13:00